Herbstvollversammlung feiert 70. KJR-Geburtstag

Am 16.11.2017 haben wir bei unserer Herbstvollversammlung in den Räumen der AWO Ebern unseren 70. Geburtstag gefeiert. Nach einer kurzweiligen Vollversammlung mit Beschlüssen zur neuen Grundsatzgeschäftsordnung, zur Arbeitsplanung 2018 und zum Haushaltsplan 2018 wurde auf 70 Jahre KJR Haßberge angestoßen. Stv. Landrat Michael Ziegler, Vorsitzender Daniel Fischer und Jennifer Harde vom Bezirksjugendring Unterfranken haben in Ihren Grußworten den Wert der Kinder- und Jugendarbeit im KJR Haßberge hervorgehoben. „Jugendarbeit muss sich immer wieder neu erfinden. Jede Zeit hat ihre Ansprüche an die Jugendarbeit, doch das Ziel ist immer das Gleiche: Jugendarbeit trägt dazu bei, das junge Menschen zur Entfaltung und Selbstverwirklichung ihrer Persönlichkeit befähigt werden.“(KJR-Vorsitzender, Daniel Fischer)