Gemeinsam mehr bewegen

Bundes-Kinderschutz-Gesetz

Der § 72a SGB VIII wurde durch das Bundeskinderschutzgesetz neu gefasst und ist am 01.01.2012 in Kraft getreten. Die daraus resultierenden Veränderungen für die Kinder- und Jugendarbeit wurden am 14.11.2013 im Jugendhilfeausschuss des Landkreises beschlossen. Die Umsetzung im Landkreis Haßberge wurde von einer gemeinsamen Projektgruppe des Kreisjugendamtes und des Kreisjugendrings Haßberge erarbeitet. Im folgenden sind die nötigen Unterlagen zum Download eingestellt:

Grundlagen
Gesetzestext § 72a SGB VIII
Vereinbarung Kreisjugendamt mit dem Träger
Konzept zur Umsetzung des §72a SGB VIII im Landkreis Haßberge
Einträge im erweiterten Führungszeugnis und Tätigkeitsausschluss

Beurteilung der Tätigkeiten
Maßnahmenkatalog Führungszeugnisse
Allgemeines Prüfungsschema

Gebührenbefreiung
Muster zur Vorlageaufforderung eines Führungszeugnisses
Mitarbeiterbestätigung zur Gebührenbefreiung
Merkblatt Gebührenbefreiung
Antrag auf Gebührenbefreiung

Datenspeicherung beim Träger
Vorlage zur Dokumentation der Einsichtnahme
Mustereinwilligung zur Datenspeicherung
Formular zur Verwendung bei einem kurzfristigen Betreuerereinsatz

Ehrenerklärung für die präventive Arbeit
Ehrenerklärung