Gemeinsam mehr bewegen

Jugendbildung

Mitarbeiterbildung

Die Mitarbeiterbildung in der Jugendarbeit wird durch den Bayerischen Jugendring gefördert. Da diese Mitarbeiterbildungsmaßnahmen erst ab einer Arbeitszeit von 6 Stunden gefördert werden, gewährt der Kreisjugendring Haßberge eine ergänzende Förderung von kürzeren Maßnahmen. Die Inhalte der förderfähigen Maßnahmen müssen geeignet sein, die MitarbeiterInnen in umfassendem und allgemeinem Sinne auf Ihre Aufgaben in der Jugendarbeit vorzubereiten und weiterzubilden.

Gefördert werden Mitarbeiterbildungsmaßnahmen von 3 bis 6 Stunden Dauer.
Bezuschusst werden bis zu 50% der förderfähigen Kosten, jedoch maximal 5,00 € pro Tag und Teilnehmer.
Der Antrag muss auf dem Antragsformular des Kreisjugendrings Haßberge innerhalb von acht Wochen nach Durchführung in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings eingereicht werden.

Jugendbildung

Außerschulische Jugendbildung soll jungen Menschen Hilfen zur freien Entfaltung Ihrer Persönlichkeit, ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse geben und sie zur Wahrnehmung ihrer Rechte und zur Mitverantwortung in der Gesellschaft befähigen.

Gefördert werden Angebote der außerschulischen Jugendbildung, die sich insbesondere auf die Bereiche der allgemeinen, politischen, sozialen, gesundheitlichen, kulturellen, naturkundlichen und technischen Bildung beziehen. Jede Maßnahme muss eine pädagogische Zielvorstellung zugrunde lieben, die mittels geeigneter Methoden umgesetzt wird.
Bezuschusst werden bis zu 25% der förderfähigen Kosten, jedoch maximal 3,00€ pro Tag und Teilnehmer
Der Antrag muss auf dem Antragsformular des Kreisjugendrings Haßberge innerhalb von acht Wochen nach Durchführung in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings eingereicht werden.

Hier gibt es die Antragsformulare!