Ein Fest deutsch-israelischer Freundschaft

Junge Musiker aus Kiryat Motzkin zu Gast im Landkreis Haßberge. Die Begegnung war für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis.

Die Internationale Jugendbegegnung wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplan des Bundes durch das Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch ConAct, bereitgestellt durch den Bayerischen Jugendring, gefördert

Mitglieder des Musik Konservatoriums Kiryat Motzkin verbrachten zusammen mit Gastfamilien aus den Haßbergen erlebnisreiche Tage. Vom 19. bis zum 26. Juli hatten wir zusammen mit dem Landkreis junge Musiker aus Kiryat Motzkin zu Gast. Die Gruppe bestand aus 10 Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren, die begleitet wurden von den Betreuern Aleana Eshed, Moti und Ruti Dagan. Die gemeinsame und intensiv verlebte Zeit von israelischen und deutschen Jugendlichen wurde auch bei diesem Besuch wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten. Die Begegnung der Mädchen und Jungs aus dem Landkreis Haßberge mit den jungen Besuchern aus einem doch weit entfernten und fremden Land und die gemeinsamen Unternehmungen wurden an den acht Tagen zu einem wunderbaren Erlebnis der Freundschaft. Die Verbindung der Jugendlichen, die sich bereits von der Jugendbegegnung 2018 in Kiryat Motzkin kannten, war schnell wieder da und wird sicher auch über die jetzt gemeinsam erlebten Tage hinaus Bestand haben werden.