Was du auf dieser Seite findest

Schnellzugriff

Über uns

Der Kreisjugendring Haßberge ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdÖR) und eine Untergliederung des Bayerischen Jugendrings sowie des Bezirksjugendrings Unterfranken. Gemäß unseres Leitbildes setzen wir uns für die Belange der Kinder und Jugendlichen unseres Landkreises ein.

Der Kreisjugendring Haßberge (KJR) vertritt die verbandliche und die offene Jugendarbeit und hat zusätzlich Aufgaben der Kommunalen Jugendarbeit vom Landkreises Haßberge übertragen bekommen.

Eine der Kernaufgaben ist die Förderung, Beratung und Unterstützung der offenen und verbandlichen Jugendarbeit im Landkreis Haßberge.

Die Organe des Kreisjugendrings Haßberge sind die ehrenamtlich tätige Vorstandschaft sowie die zweimal im Jahr stattfindenden Vollversammlungen. Die Vollversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium des KJR Haßberge. Zweimal jährlich treffen sich dazu die Delegierten der Mitgliedsverbände, um wichtige Beschlüsse zu fällen. Außerdem werden dort die Arbeitsschwerpunkte des KJR sowie der Haushalt beschlossen. Alle zwei Jahre wählt die Vollversammlung die KJR-Vorstandschaft.

Zur Erledigung der weit gefächerten Aufgaben hat der Kreisjugendring Haßberge eine Geschäftsstelle mit hauptamtlichen Mitarbeiter:innen, die im Auftrag der KJR-Vorstandschaft die inhaltliche Arbeit ausführen und die laufenden Geschäfte erledigen.

Die gemeinsame Geschäftsstelle von Kreisjugendring und Kommunaler Jugendarbeit Haßberge ist seit Oktober 2013 in der Haßfurter Innenstadt (Promenade 5, 97437 Haßfurt) zu finden.

Leitbild

„Gemeinsam mehr bewegen“

ist unser Leitsatz für die Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Haßberge: Uns sind Gemeinschaft und Zusammenhalt wichtig, wir wollen, dass sich für junge Menschen im Landkreis etwas bewegt.

Wir sehen uns als Motor für die Förderung und Fortentwicklung einer leistungsfähigen und bedarfsgerecht ausgebauten bunten Landschaft der Kinder- und Jugendarbeit.

Damit das möglich wird, legen wir Wert auf Offenheit und Vielfalt, auf eine lebendige Organisation, die durch Beteiligung der Betroffenen zum Mitmachen einlädt. Damit wollen wir auch einen Beitrag leisten für unsere Demokratie und für eine friedvolle Gesellschaft, in der alle Menschen in Würde zusammen leben können.

Als freiwilliger Zusammenschluss der Jugendorganisationen arbeiten wir partnerschaftlich mit dem Landkreis und seinen Institutionen zusammen und nehmen als örtliche Gliederung des Bayerischen Jugendrings vielfältige Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit wahr.

Wir tragen Mitverantwortung für die Gestaltung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Deshalb wollen wir ihre Wünsche und Forderungen kennen und diese in der Öffentlichkeit zur Sprache bringen.

Wir wollen die Interessen der jungen Menschen konsequent vertreten und Institutionen und politische Gremien in Fragen der Jugendpolitik beraten. Unser Anliegen ist es, Chancen für junge Menschen im Landkreis zu erweitern und die Rahmenbedingungen für Jugendarbeit auf dem Land zu verbessern. Für eine gute Jugendpolitik legen wir Wert auf einen regelmäßigen Dialog mit den Verantwortlichen im Landkreis und in den Kommunen, in den Fachstellen der Jugendhilfe und den Schulen.

Wir bieten fachliche Beratung und Unterstützung sowie Fortbildung für alle Mitarbeiter:innen der offenen wie der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit; wir sind kompetenter Ansprechpartner für Fragen zur Kinder- und Jugendarbeit aus den kreisangehörigen Städten und Gemeinden wie auf Landkreisebene. Die Jugendorganisationen und ihre Aktivitäten fördern wir mit Mitteln des Landkreises, des Bayerischen Jugendrings und anderer Geldgeber finanziell.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, die Ehrenamtlichen in der Kinder- und Jugendarbeit für ihre Arbeit fit zu machen, sie dabei zu unterstützen und ihnen die verdiente Anerkennung durch besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung zukommen zu lassen.

Bei unseren Aktivitäten und Angeboten setzen wir verschiedene Schwerpunkte:

Wichtig sind uns Bildungsangebote für ehrenamtliche Mitarbeiter:innen sowie direkt für Kinder und Jugendliche, ebenso Kinder- und Jugendfreizeiten, wo Gemeinschaft und Erlebnis im Vordergrund stehen. Wir realisieren Angebote und Maßnahmen, die Inklusion und Integration fördern und verbessern. Ein herausragendes Kennzeichen für unsere Tätigkeit stellen unsere Angebote der internationalen Jugendbegegnung und Zusammenarbeit dar.

Unsere gesellschaftliche Verantwortung motiviert uns, durch beispielhaftes Verhalten Ressourcen-, Natur- und Umweltschutz aktiv wahrzunehmen. Schon im Einkaufsverhalten unserer Organisation setzen wir Zeichen durch den Vorrang für regionale Produkte; außerdem nutzen wir unsere Möglichkeiten, gute soziale und ökologische Standards zu unterstützen.

Diese Grundsätze nachhaltiger Lebensführung bringen wir in unserer pädagogischen Arbeit auch den jungen Menschen nahe.

Mit unseren Angeboten und Aktivitäten richten wir uns primär an zwei große Zielgruppen:

  • Wir sind da für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Landkreis Haßberge
  • Wir unterstützen die ehrenamtlich in der Jugendarbeit im Landkreis Engagierten, die Leitungskräfte, die Jugendleiter:innen und Betreuer:innen und alle, die in Gruppen und offener Jugendarbeit mitwirken

Um unsere Ziele erreichen zu können, arbeiten wir mit vielen Partnern gerne und gut zusammen:

  • Landrat/Landrätin und Mitglieder des Kreistags
  • Bürgermeister:innen und Stadt- und Gemeinderäte:innen, insbesondere die Jugendbeauftragten
  • Eltern und Lehrer:innen, Jugendamt und Schulen
  • Presse
  • Kirchen und Wohlfahrtsverbände
  • Partnerorganisationen unserer internationalen Jugendbegegnungen
  • andere Stadt- und Kreisjugendringe, Bezirksjugendring Unterfranken und Bayerischer Jugendring
  • Mitarbeiter:innen und Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • und natürlich mit unseren Mitgliedsorganisationen!

Wir bekommen von Teilnehmer:innen und Eltern sehr viele positive Rückmeldungen zu unserem Angebot und unseren Veranstaltungen. Unser Engagement wird in der Öffentlichkeit und von unseren Partnern mit Wertschätzung wahrgenommen.

Mit unseren vielseitigen Aktivitäten stehen wir mitten in der Praxis der Kinder- und Jugendarbeit und sind nahe am Alltag der jungen Menschen. Wir fördern Gemeinschaft und lebendige Vielfalt. Uns ist Offenheit wichtig, damit sich viele junge Menschen gerne aktiv beteiligen.

In unserer Leitungsstruktur – Vorstand und Geschäftsstelle – verwirklichen wir ebenfalls unsere Ansätze für Offenheit und Beteiligung, Gemeinschaft, Vielfalt und Lebendigkeit. Ein partnerschaftlicher Umgang miteinander und Spaß bei der Arbeit sind uns ebenso wichtig wie effektive und zielorientierte Arbeit. Ein gutes Miteinander und gegenseitige Wertschätzung schaffen eine hohe Identifikation mit der Organisation, mit dem Arbeitsfeld und unseren gemeinsamen Zielen.

Ehrenamtliche Vorstandsmitglieder und hauptberufliche Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle bringen mit viel Eigeninitiative ihre Fachkompetenz und Einsatzbereitschaft in unser Team ein.

Auf diesen Grundlagen können wir
GEMEINSAM mehr bewegen

Vorstandschaft & Geschäftsstelle

Die KJR-Vorstandschaft besteht aus einem Vorsitzenden, einer Stellvertreterin und sieben weiteren Vorstandsmitgliedern. Die Vorstandschaft wird durch die Vollversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt.

Der Vorstand ist für die Aufgabenerledigung des Kreisjugendrings nach der Satzung, der Geschäftsordnung und den Beschlüssen der Vollversammlung verantwortlich. Der Vorsitzende vertritt den Kreisjugendring nach innen und außen und trägt die Gesamtverantwortung.

Geschäftsstelle

Eva
Pfeil

Geschäftsführerin & Kreisjugendpflegerin

Eva Pfeil

Geschäftsführerin & Kreisjugendpflegerin

E-Mail schreiben
09521 610146

Anja
Schneider

Kassenleitung & Zuschüsse

Anja Schneider

Kassenleitung & Zuschüsse

E-Mail schreiben
09521 610136

Tamara
Gräb

Pädagogische Mitarbeiterin

Tamara Gräb

Spielmobilprojekt, Örtliche Ferienprogramme, Haßberger Spieletage

E-Mail schreiben
09521 951685

Elvira
Jungmann

Verleih &
Verwaltung

Elvira Jungmann

Verleih & Verwaltung

E-Mail schreiben
09521 951687

Vorstandschaft

Thomas
Wagenhäuser


Vorsitzender

Thomas Wagenhäuser

Vorsitzender
BSJ

Ressorts
Finanzen, Geschäftsstelle, Spielmobil

E-Mail schreiben
09521 610136

Susanne
Makowski

Stellvertretende
Vorsitzende

Susanne Makowski

Stellv. Vorsitzende
BSJ

Ressorts
Int. Jugendarbeit, Zuschusswesen, Beschaffungen

E-Mail schreiben
09521 610136

Annette
Breunig

Mitglied
im Vorstand

Annette
Breunig

Mitglied
im Vorstand

Ressorts
Vernetzung, Inklusion & Integration

E-Mail schreiben
09521 610136

Petra
Erickson

Mitglied
im Vorstand

Petra
Erickson

Mitglied im Vorstand
Jugendfeuerwehr

Ressorts
Zeltlager, Ferienprogramme

E-Mail schreiben
09521 610136

Anna-Maria
Gebhardt

Mitglied
im Vorstand

Anna-Maria
Gebhardt

Mitglied im Vorstand
BDKJ

Ressorts
noch offen

E-Mail schreiben
09521 610136

Benjamin
Gerschütz

Mitglied
im Vorstand

Benjamin Gerschütz

Mitglied im Vorstand
BDKJ

Ressorts
Technik, Spieletage, Außendarstellung

E-Mail schreiben
09521 610136

Jürgen
Krell

Mitglied
im Vorstand

Jürgen
Krell

Mitglied im Vorstand
Evangelische Jugend

Ressorts
Ehrenamt

E-Mail schreiben
09521 610136

Caroline
Petersen

Mitglied
im Vorstand

Caroline Petersen

Mitglied im Vorstand

Ressorts
Jugendpolitik, Integration & Inklusion

E-Mail schreiben
09521 610136

Wolfgang
Winter

Mitglied
im Vorstand

Wolfgang Winter

Mitglied im Vorstand
Ring der Pfadfinder

Ressorts
Schulungen, Juleica, Spieletage

E-Mail schreiben
09521 610136

Einzelpersönlichkeiten

Bernhard
Krieger

Bernhard Krieger

Birgit
Bayer

Birgit Bayer

Daniel
Fischer

Daniel Fischer

Michael
Waldhäuser

Michael Waldhäuser

Verbände & Vollversammlung

Dem Kreisjugendring Haßberge gehören aktuell 18 Jugendorganisationen an (Stand November 2022):

Gewählte Jugendsprecher/innen offener Jugendeinrichtungen gem. § 30 Abs. 2d der BJR-Satzung:
Sprecher:innen offener Jugendeinrichtungen

Vollversammlung

Die KJR-Vollversammlung findet zweimal im Jahr statt. Hier fassen die Delegierten aller Mitgliedsorganisationen Beschlüsse über Leitvorstellungen, Schwerpunkte, Arbeitsplanungen, Änderungen, Haushalt,…

Vorstandswahlen, die Berufung der Rechnungsprüfer:innen sowie der vier Einzelpersönlichkeiten des KJR Haßberge finden alle zwei Jahre statt. Bei Interesse an der Mitarbeit gerne in der Geschäftsstelle melden.

Die Termine der beiden Vollversammlungen werden unter “Aktuelle Termine” bekannt gegeben. 

Satzung & Geschäftsordnung

Die Satzung des Bayerischen Jugendrings (BJR) wird durch die Vollversammlung des BJR beschlossen und bildet die Grundlage für die Strukturen und Gremien der Jugendarbeit in Bayern. Sie wurde erstmals 1947 beschlossen und seither regelmäßig an die aktuellen Entwicklungen und Fragestellungen angepasst. Die derzeitig gültige Fassung der Satzung ist hier zu finden: Satzung BJR

Die Grundsatzgeschäftsordnungen („GO“) für Kreis- und Stadtjugendringe wurde von der 151. BJR-Vollversammlung im Oktober 2017, die Grundsatzgeschäftsordnung des KJR Haßberge am 16.11.2017 in der KJR-Herbstvollversammlung beschlossen. Zuletzt geändert wurde die GO von der 156. BJR-Vollversammlung im Oktober 2020. Die aktualisierte Fassung der GO des KJR Haßberge steht hier zum Download bereit: Grundsatz_Geschäftsordnung KJR Haßberge

Stellenangebote & Mitarbeit

Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen?
Du bist kreativ und kannst Andere begeistern?
Du möchtest Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit sammeln?

Dann bist du bei uns als Praktikant:in oder ehrenamtliche:r Mitarbeiter:in genau richtig!

Der Kreisjugendring Haßberge und die Kommunale Jugendarbeit Haßberge bieten dir verschiedene Möglichkeiten, dich zu engagieren, Spaß zu haben und Verantwortung zu übernehmen.

Wir suchen regelmäßig Unterstützung für unsere Veranstaltungen, Maßnahmen und Aktionen und bieten euch im Gegenzug Praxis, Erfahrung und ein super Team! Ob als Betreuer:in bei den örtlichen Ferienprogrammen, beim Inklusiven Zeltlager oder beim Spielmobil, als Spielerklärer:in für die „Haßberger Spieletage“, als Helfer:in bei unterschiedlichen Aktionen oder als Praktikant:in: Es sind immer wieder „kreative Köpfe“ und „helfende Hände“ gesucht!

Infos Praktikum beim KJR

MITARBEIT …

… auf ehrenamtlicher Basis, als Spielmobil-Betreuer:in, Ferienprogramm-Betreuer:in, Spielerklärer:in, …

Was wir bieten:

  • Arbeit in einem netten und motivierten Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei den Aktionen
  • Begleitung und Schulung durch pädagogische Mitarbeiter:innen
  • Bescheinigung bzw. Bestätigung für Bewerbungsunterlagen
  • Aufwandsentschädigung

Was wir erwarten:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Motivation und Zuverlässigkeit
  • Mindestalter von 16 Jahren (abhängig von der Aktion)
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
  • Teilnahme an Vorbereitungstreffen, Kreativseminar oder Schulungen (abhängig von der Aktion)

Hast du Lust, dich ehrenamtlich bei uns zu engagieren oder willst mehr erfahren? Dann melde dich!

Nähere Infos gibt es in der gemeinsamen Geschäftsstelle von Kommunaler Jugendarbeit und Kreisjugendring Haßberge: Tel.: 09521 610 136, Mail: info@kjr-has.de.

Wir bieten Praktikumsmöglichkeiten für

 Studierende m/w/d

  • im Praktischen Studiensemester (Sommersemester)
  • im TPT-Praktikum

in den Bereichen:

  • Kommunale Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit
  • Jugendarbeit und Medienpädagogik

Aufgaben:

  • Teilnahme an Planungs-, Vernetzungs- und Organisationsbesprechungen
  • Mitarbeit und Teilnahme an Sitzungen und Veranstaltungen der Gremien sowie Mithilfe bei Vorbereitung, Planung und Durchführung der Gremienarbeit
  • Konzeption, Mitarbeit bei Planung, Durchführung und Evaluation von verschiedenen Projekten, Schulungs-, Infoveranstaltungen sowie Aus- und Fortbildungen für Multiplikator:innen in der Jugendarbeit (z.B. Juleica-Schulungen, Medien-Workshops,…)
  • Mitarbeit bei Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Ferien- und Freizeitangeboten (z.B. Spielmobil, Inklusives Zeltlager, örtliche Ferienprogramme,…)
  • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Pressemitteilungen, Plakat- und Flyergestaltung,…)

Wir erwarten:

  • Interesse an der Jugendarbeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Multiplikatoren
  • Interesse an organisatorischen und konzeptionellen Aufgaben
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität und Interesse an Methoden der Jugendarbeit
  • Empathie, Wertschätzung, Offenheit, Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft, auch gelegentlich abends und an Wochenenden zu arbeiten
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PPT)

Wir bieten:

  • vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder
  • Einblick in alle Arbeitsbereiche von Kommunaler Jugendarbeit und Kreisjugendring Haßberge
  • Gestaltungsmöglichkeiten und eine eigenständige, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeiten, eigene Ideen und Fähigkeiten einzubringen und Neues auszuprobieren
  • engagiertes haupt- und ehrenamtlichen Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung (abhängig vom Praktikum)
  • fachliche pädagogische Anleitung und Begleitung

Je nach Praktikum reicht die Beteiligung von der Mitarbeit bis hin zur eigenständigen Durchführung unter Anleitung. Weitere Informationen zu möglichen Themengebieten: Praktikum KJR und KoJa Haßberge.

Infos und Kontakt:

Gemeinsame Geschäftsstelle von Kommunaler Jugendarbeit und Kreisjugendring Haßberge

Kreisjugendpflegerin und KJR-Geschäftsführerin Eva Pfeil

Interesse an einem Ferienpraktikum, Orientierungspraktikum oder Praktikum im Rahmen der Erzieher:innen oder Kinderpfleger:innen-Ausbildung?

Auch das ist bei uns möglich… Einfach in der Geschäftsstelle nachfragen!

Der Kreisjugendring Haßberge des Bayerischen Jugendrings KdÖR setzt sich gemäß seines Leitbildes für die Belange der Kinder und Jugendlichen unseres Landkreises ein. Mehr über uns

Kontakt

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8:30 – 12:30 Uhr
Montag: 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 17:00 Uhr

VERANSTALTUNGEN

Februar

02Feb18:0020:00Infoabend Zuschusswesen

04Feb10:0016:00Vortreffen - Haßberger Spieletage 2023

März

02Mrz(Mrz 2)8:0005(Mrz 5)18:0011. Haßberger Spieletage 2023

03Mrz17:00Haßberger Spieletage 2023 - Wizard-Turnier

04Mrz11:30Haßberger Spieletage 2023 - Funkelschatz-Turnier

04Mrz15:30Haßberger Spieletage 2023 - Carcassonne-Turnier

April

03Apr(Apr 3)10:0014(Apr 14)15:00Spielmobil 2023

18Apr17:30Einweisung Bungee-Run

18Apr19:00Einweisung Hüpfburg

19Apr17:30Einweisung Spielmobil

AKTUELLES

NEWSLETTER

Verpasse nie wieder Neuigkeiten rund um den Kreisjugendring Haßberge! Das Abo kann jederzeit wieder gekündigt werden.