Gemeinsam mehr bewegen
9. April 2021

Thomas Wagenhäuser heißt im Namen der KJR-Vorstandschaft die neue Mitarbeiterin Elvira Jungmann in der gemeinsamen Geschäftsstelle von Kreisjugendring und Kommunaler Jugendarbeit Haßberge herzlich Willkommen. Sie hat zum 01.04.2021 die Nachfolge von Elke Lurz angetreten, welche Anfang des Jahres die Stelle gewechselt hat.

Elvira Jungmann ist die neue Ansprechpartnerin für alles rund um den Verleih. Zusätzlich übernimmt sie  u.a. Aufgaben bei Veranstaltungen, im Bereich “Juleica” sowie in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie unterstützt mit ihrer Arbeit sowohl die KJR-Geschäftsstelle, als auch die Kommunale Jugendarbeit. Thomas Wagenhäuser wünscht Elvira Jungmann eine gute Einarbeitung und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Elvira Jungmann ist unter 09521/951687 oder elvira.jungmann@kjr-has.de zu erreichen.

8. April 2021

Vom 26. bis 27. Juni 2021 findet wieder unser Kreativseminar statt. Das Seminar ist für Betreuer*innen der örtlichen Ferienprogramme gedacht, kann aber von allen Interessierten als Grundlage für die Jugendarbeit genutzt werden.

Inhaltlich wird es viele Tipps und Tricks rund um das Ferienprogramm geben. Themen wie Kreis- und Aktionsspiele, Kreativangebote, Projektworkshops, rechtliche Grundlagen, Erste Hilfe und viele weitere Themen stehen in Theorie und Praxis auf dem Programm.

Das Referent*innen-Team Nina Brech und Jonas Erickson freut sich schon auf eure Teilnahme!

Sollte das Kreativseminar coronabedingt nicht als reine Präsenzveranstaltung in Reichmannshausen stattfinden können, werden die angemeldeten Teilnehmer*innen über die Änderungen informiert.

Anmeldung unter Termine oder mit der Ausschreibung Flyer_Kreativseminar_2021

30. März 2021
Unser Spielmobil gibt es seit mittlerweile seit 30 Jahren! Jahr für Jahr tourt es in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien mit einem haupt- und ehrenamtlichen Betreuer*innen-Team und einem großen Spiel- und Bastelprogramm kreuz und quer durch den ganzen Landkreis. Für die kleinen und großen Besucher*innen im Alter von 6 bis 12 Jahren bietet es viele  Anregungen zum Spielen, Basteln, Experimentieren sowie unterschiedliche Spielaktionen. Die Spielmobil-Besucher*innen können aber auch einfach mal chillen oder mit dem Team über die kleinen und großen Sorgen des Alltags reden. In der Regel bleibt das Spielmobil ein oder zwei Tage lang an einem Ort und zieht danach weiter. Durch Corona ist vorab eine Anmeldung notwendig, normalerweise ist es aber ein komplett offenes Angebot für alle.   Zu Ehren des Jubiläums „30 Jahre Spielmobil“ veranstalten wir einen Mal- und Ideenwettbewerb. Gesucht werden Gestaltungsvorschläge und Ideen für das Spielmobil der Zukunft. Daher rufen wir alle Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis Haßberge (bis 12 Jahre) dazu auf, sich Gedanken zu machen, kreativ zu sein, zu malen, zu kleben, zu stempeln, zu zeichnen,… und am Ende ihr „Traum-Spielmobil der Zukunft“ zu entwerfen und auf der Wettbewerbskarte festzuhalten.   Zusätzlich sollen Ideen und Wünsche für inhaltliche Aktionen mit dem Spielmobil gesammelt werden. Was hat den Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren beim Spielmobil besonders gut gefallen? Was soll bleiben wie bisher? Was soll sich beim Spielmobil ändern? Was wünschen sich die Kinder und Jugendlichen für die nächsten Jahre?   Alle Einsendungen werden einer Jury präsentiert, welche fünf Werke auswählen wird. Die von der Jury ausgewählten Vorschläge sollen bei der Gestaltung des nächsten Spielmobils als Ideengeber für eine professionelle Beklebung dienen. Die Entwürfe sollen u.a. auf unserer Homepage veröffentlicht und 2022 beim 75. Jubiläum ausgestellt werden. Die Bekanntgabe der Sieger*innen und die Preisverleihung findet im Dezember 2021 statt. Die eingesendeten Ideen und Wünsche sollen in zukünftige Spielmobil-Aktionen einfließen. Als Preis erhalten die ausgewählten Künstler*innen ein umfangreiches Spielepaket.   Die selbst gestalteten Karten mit den Ideen und Wünschen können per Post (Kreisjugendring Haßberge, Promenade 5, 97437 Haßfurt) oder eingescannt per Mail (info@kjr-has.de) an uns geschickt werden. Bitte Name, Alter und Adresse nicht vergessen! Einsendeschluss ist der 15.11.2021. Die Wettbewerbskarte ist bei allen Spielmobileinsätzen sowie in der Geschäftsstelle erhältlich. Zum Download steht sie zudem hier bereit.   Wir freuen uns auf eure Entwürfe und Ideen!
29. März 2021

Wir freuen uns euch unseren Arbeitsbericht 2020 zu präsentieren! Er ist vollgepackt mit vielfältigen Infos zu Maßnahmen für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Haßberge und zeigt unsere Aktivitäten, Themen und Tätigkeiten des vergangenen Jahres 2020.

Von Seminaren, Zuschüssen und Informationen aus den Ressorts, bis hin zu Spielmobileinsätzen, örtlichen Ferienprogrammen und dem Inklusiven Zeltlager-Ferienprogramm, ist im Arbeitsbericht alles ausführlich beschrieben.

 

Hier geht es zum Arbeitsbericht 2020.

Gedruckte Exemplare können in der Geschäftsstelle unter info@kjr-has.de oder 09521/951687 bestellt werden.

24. März 2021

Der Kreisjugendring Haßberge lädt die Delegierten der Jugendverbände und weitere Gäste zur digitalen Frühjahrsvollversammlung ein. Diese findet am 27.04.2021 über “Zoom” und “OpenSlides” statt. Beginn ist um 18:30 Uhr mit dem Technikcheck.

Bitte beachten: Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung unter Anmeldung KJR-Vollversammlung 2021 (bis spätestens 20.04.2021) ist nicht möglich! Sollte die Teilnahme aus zwingenden Gründen selbst nicht möglich sein, bitte unbedingt dafür sorgen, dass die Ersatzdelegierten teilnehmen, welche dem Kreisjugendring Haßberge satzungsgemäß im Vorfeld in Textform benannt werden müssen.

Rechtzeitig vor dem 27.04.2021 erhalten alle Angemeldeten ihre Zugangsdaten und weitere Infos. Eine gültige E-Mail-Adresse ist Voraussetzung.

 

Alle Unterlagen zum Download:

Einladung Frühjahrsvollversammlung 2021

Arbeitsbericht 2020

Jahresrechnung 2020

Prüfungsbericht 2020

Protokoll Herbstvollversammlung 2020

Delegiertenverzeichnis (Stand März 2021)

Antrag Änderung Förderrichtlinien

Aktualisierte Grundsatzgschäftsordnung KJR Haßberge

Handreichung zur Nutzung von Zoom

Handreichung zur Nutzung von Openslides

16. März 2021

Es gibt etwas zu feiern – unser Spielmobil wird dieses Jahr 30! Für den runden Geburtstag hat sich das Spielmobil extra schick gemacht und wartet bereits sehnsüchtig darauf, sich in seinem neuen Gewand präsentieren zu dürfen.

Eigentlich müsste dieses Jubiläum bereits während der Spielmobil-Tour 2021 richtig gefeiert werden. Doch aufgrund der aktuell wieder steigenden Zahlen ist leider noch unklar, wann und wie die Spielmobil-Saison 2021 starten kann.

 

Für die erste Osterferienwoche sind zwei Tage Einsatz in Knetzgau sowie zwei Tage in Ebelsbach geplant. Für die zweite Ferienwoche zwei Tage in Theres und zwei in Riedbach. Das Spielmobil-Team hofft, dass wie bereits im vergangenen Jahr, ein „Spielmobil mit Anmeldung“ unter Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen in Kleingruppen möglich ist. Die genauen Termine sowie die jeweils angesetzten buchbaren 2,5-Stunden-Zeitfenster für das „Spielmobil mit Anmeldung“ können unter Termine eingesehen werden.

 

Unser Spielmobil-Team will im Jubiläumsjahr aber auf jeden Fall ein bisschen Spielmobil in die Kommunen und zu den 6- bis 12-jährigen Kindern bringen. Deshalb wird im Falle einer Absage der „Spielmobil mit Anmeldung“-Einsätze ein „Spielmobil to go“ angeboten. Die „Spielmobil to go“-Beutel – vollgepackt mit Spiel- und Bastelideen für zuhause – bringen wir bei einer Absage in die verschiedenen Kommunen.

 

Für eingefleischte Spielmobilfans und auch alle anderen Interessierten bedeutet das, eine Anmeldung für das Spielmobil lohnt sich in jedem Fall! Also, ran an die PCs, Termine und Zeitfenster einsehen, per E-Mail oder telefonisch Termine und Zeitfenster vorreservieren lassen und abwarten… Sobald die Regelungen für die Osterferien fest stehen, informieren wir alle Angemeldeten.

 

 

 

Das Spielmobil-Team freut sich schon auf die ersten Einsätze und blickt weiterhin hoffnungsvoll den kommenden Ferien und dem weiteren Jubiläumsjahr entgegen.

 

WICHTIG: Sowohl für das „Spielmobil mit Anmeldung“ als auch für das „Spielmobil to go“ ist vorab eine Anmeldung bei Tamara Gräb (09521/951685, info@kjr-has.de) notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldefrist ist der 24.03.2021.

 

9. März 2021

 

Wir suchen ehrenamtliche Betreuer*innen für unser Spielmobil!

Ihr arbeitet gerne mit Kindern, seid kreativ und habt Lust auf Spiele, Action sowie spannende und lebendige Tage?

Dann meldet euch bei uns!

 

 

Unsere Spielmobil-Einsätze finden hauptsächlich während der Ferienzeiten (Ostern, Pfingsten, Sommer und Herbst), entweder von 10:00 bis 15:00 Uhr oder von 13:00 bis 18:00 Uhr, statt. Für die Einsätze tourt das Spielmobil vollgepackt mit Spielgeräten und Kreativmaterial durch den ganzen Landkreis. Ihr arbeitet beim Spielmobil in einem kleinen Team und erhaltet für euer Engagement eine Aufwandsentschädigung. Der konkrete Ablauf der Einsätze ist abhängig von den zu dieser Zeit jeweils gültigen coronabedingten Regelungen.

 

Bei allen Fragen rund um das Spielmobil und die Mitarbeit könnt ihr euch gerne an Tamara Gräb (09521/951685, tamara.graeb@kjr-has.de) wenden.

8. März 2021

 

Wie jedes Jahr im Frühjahr, haben wir auch 2021 wieder in unserem Ferien-Urlaub-Prospekt die Freizeiten der Jugendorganisationen im Landkreis Haßberge gesammelt. Außerdem bietet das Faltblatt eine gute Übersicht über unseren eigenen Maßnahmen.

 

Der Prospekt ist bereits auf dem Weg in die Kommunen, Schulen und weitere öffentliche Einrichtungen im Landkreis Haßberge. Natürlich ist der Flyer auch direkt bei uns in der Geschäftsstelle erhältlich oder kann hier heruntergeladen werden: Ferien-Urlaub-Programm_2021

4. März 2021

In Kooperation mit der Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit bieten wir im Herbst ein Juleica-Grundlagenseminar an. An zwei Samstagen und sieben Abendterminen, von 9. Oktober bis 27. November, habt ihr die Möglichkeit die Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit kennenzulernen und am Ende eine Jugendleiter*innen-Card (Juleica) zu beantragen.

Nähere Informationen sowie alle Termine findet ihr in der Ausschreibung Grundlagenseminar 2021.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen – welche ihr übrigens gleich hier vornehmen könnt: Anmeldung

 

 

 

 

16. Februar 2021

Wir freuen uns sehr, dass wir euch 2021 wieder zwei Seminare anbieten können, welche ihr auch als Aufbauseminare für eure Juleica nutzen könnt.

 

Am 5. Mai 2021 findet das Seminar “Kochen für große Gruppen – Grundschulung für Kochen bei Zeltlagern und Freizeiten” im katholischen Pfarrsaal in Haßfurt statt.

 

Das zweite Seminar “Geocaching in der Jugendarbeit – Rätsel, Spannung, Überraschungen: Moderne Schnitzeljagd mit GPS-Geräten” findet am 17. Mai 2021 statt. Treffpunkt ist unsere Geschäftsstelle.

 

Genauere Informationen zu beiden Seminaren findet ihr in der Ausschreibung “Geocaching” und “Kochen für große Gruppen”.

 

Anmelden könnt ihr euch direkt online über “Kochen für große Gruppen” bzw. “Geocaching” oder mit dem Anmeldeformular in der Ausschreibung.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!